Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Nach unten

Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von Trina am Fr Feb 25, 2011 3:26 pm

Mich würde interessieren, ob ihr vor habt zu stillen, stillt oder gestillt habt... Beziehungsweise warum nicht. Smile
avatar
Trina

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 24
Ort : Perchtoldsdorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von o2.1o.1o am Sa Feb 26, 2011 2:50 am

ich hab gestillt am anfag war es mir bischen unangehnem aber mit den stillhütchen war es dann echt super. ich hab dann echt gern gestillt da es ja echt praktisch ist kostet nix spart zeit und man muss nichts mit nehem... als meine kleine dann so knappe 1 1/2monate war konnte ich auf einmal nur noch am abend stillen und dann mit 2 monaten war es dann komplett weg ... ich kann es nur empfehlen ... stillst du noch ?
avatar
o2.1o.1o

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 25
Ort : 1230 wien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von Trina am Mo Feb 28, 2011 12:49 pm

Ich stille noch immer.. Auch wenn es mir manchmal ziemlich auf die Nerven geht Laughing
Die ersten sechs Monate hat der Mini nichts anderes bekommen als Muttermilch, dann haben wir Beikost eingeführt (oder es zumindest versucht...).
Gern gemacht hab ichs eigentlich anfangs gar nicht, ich hab halt die Zähne zusammengebissen und mir gesagt, dass das die beste Nahrung für den Kleinen ist usw. und mich durch Brustentzündungen und wundgelutschte Stellen gequält. Mein Hauptproblem war allerdings die Größe vom Busen, 75G-H war eine Katastrophe, vor allem, weil ich eigentlich recht schlank (mit Schwangerschaftsrestbauch) war... Hatte nichts zum Anziehen und permanent Rückenschmerzen.

Wie der Kleine sich dann den Schnuller abgewöhnt hat (mit ca acht Monaten), kaum Breichen gegessen hat und nur noch mich wollte war ich dann echt verzweifelt.

Zum Glück isst er jetzt aber so viel "richtige" Nahrung, dass er nur noch einmal nachmittags und dann abends/nachts gestillt werden will... War aber ein ziemlicher Kampf dem jungen Herrn das Stillen tagsüber so weit abzugewöhnen - wenn es nach ihm ginge würde er sich noch immer nur von Milch ernähren Laughing Seit ein paar Tagen nimmt er auch begeistert die Kindermilch von HiPP als Mittagssnack.

(ups, das ist ja ein richtiger Roman geworden Very Happy)

Welche Fläschchennahrung gibst du deiner Kleinen? Smile
avatar
Trina

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 24
Ort : Perchtoldsdorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von o2.1o.1o am Mo Feb 28, 2011 6:54 pm

ich finde es eig. ur super wenn man szillt es ist einfach angenehm ... njaa so lange wollte ich nicht mehr stillen aber ich hätte schon gern mindesten bis sie 6 monate war gestillt leider war es dann weg )):

njaa ich hatte damals vom kreuzstich so pro. das ich einfach nicht mehr wollte weil mir alles weh getan hab aber ich hab es überlebt und finde es eig schade wenn man nicht stillen will aber es ist ee jedeen seine sachen!!

aptamil 1 & hipp gläser schon muss sagen sie stellt sich echt gut an dabei... welche hast du ihm gegeben ?

lg. lisa nina
avatar
o2.1o.1o

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 25
Ort : 1230 wien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von Trina am Di März 01, 2011 2:58 pm

Langzeitstillen ist auch ziemlich mühsam. Und in der Öffentlichkeit würd' ichs auch nicht (mehr) machen. Bei uns in der Familie ist es aber irgendwie 'üblich' lang zu stillen, von daher hab' ich mir nie groß einen Kopf drum gemacht wann wir aufhören. Irgendwann vorm zweiten Geburtstag auf jeden Fall, aber mir kommt's vor, als ob der Kleine sich dadurch Mama-Zeit holt, die ich ihm am Vormittag nicht geben kann...
(ich hoffe, ich hab' deinen ersten Absatz nicht falsch gedeutet - ich hab's aufs lange Stillen bezogen Very Happy )

Du hattest vom Kreuzstich Schmerzen? Wie das? Hat sich der Anästhesit verstochen oder wie..? :/

Bei der Tagesmutter hat Noah immer HiPP HA+ Pre-Milch (so irgendwie hieß die) bekommen, Gläschen verweigert der junge Herr leider. Hin und wieder lässt er sich zu einem Früchtebrei aus dem Glas überreden, die Breichen sind meist von HiPP oder aus dem Bio/Reformladen.

Viel lieber isst er von meinem Teller, der Frechdachs.
Er ist fix der Meinung, dass ALLES kindgerechte Nahrung ist. Von der Tiefkühlpizza bis zum Thai-Curry. Laughing
Besonders gern hat er Essiggurken. Warum auch immer. Wenn's mal welche gibt flippt er total aus und kreischt ohrenbetäubend wenn keine für ihn abfallen Laughing
avatar
Trina

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 24
Ort : Perchtoldsdorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von o2.1o.1o am Di März 01, 2011 11:04 pm

jaa ich finde es aber eine super ein stellung von (familie) ich finde es auch nicht peinlich früher hatten sie auch keine andere möglichkeit auser stillen...

ja er hat einmal durch gestochen & normalerweis muss/sollte man 8stunden flach liegen das haben sie mir nicht gesagt und dadurch hatte ich im kompletten rücken - kopf und händen schmerzen konnte nichts alleine mehr machen

ich finde so lange er normal isst egal was find ich das gar nicht mal so schlimm....ur lieb mit den essiggurcken Razz

seit wann ist er eig. bei einer tagesmutter?
avatar
o2.1o.1o

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 25
Ort : 1230 wien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von Trina am Mi März 02, 2011 12:13 am

Oha - klingt schmerzhaft...
Während mir die PDA gemacht wurde war ich total panisch (ich hasse Nadeln) und hatte Angst, dass ich zucken werde und danach querschnittsgelähmt bin... Ich Weichei. Very Happy
Dass einem Ärzte oft nicht sagen was man tun/lassen sollte ist echt doof - woher hättest du das wissen sollen?

Mit sechs Monaten musste ich ihn - schweren Herzens - zur Tagesmutter geben, weil er einfach schon zu groß war um ihn weiter in die Schule mitnehmen zu können... Das war im September.
Die ersten paar Tage hat er dort ziemlich viel geheult... Aber inzwischen geht er total gern hin. Und freut sich vor allem über die Anwesenheit der "Großen" (~2 Jahre) - da schaut er sich einiges ab. Very Happy
avatar
Trina

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 24
Ort : Perchtoldsdorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von o2.1o.1o am Mi März 02, 2011 5:05 pm

jaa ich hasse auch nadel aber ich muss sagen ich habe die nadel nicht gespürt, njaa ich hatte gott sei dank nicht so lang schmerzen war halt nur lang im spital...
das einzige was mir auffällt ist das sie den jungen müttern sehr häufig eine pda geben ,finde ich komisch !!

jaa das ist eig. eh klar das er geweint hat auf einmal ist die mama nicht mehr da .. hab ich das richtig verstanden das du ihm die erste zeit mit in der schule hattest ?
avatar
o2.1o.1o

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 25
Ort : 1230 wien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von Suraya am Do März 03, 2011 11:07 pm

hallo:)

Also ich still auch noch immer, keine ahnung wie lange, sie liebt die milch und werd ihr vorallem die früh/abend/nacht malzeiten noch länger lassen.

Tagsüber isst sie zumittag nen brei und mittlerweilen am abend auch schon brei.

Du hast ihn mit in die schule genommen? Wie ging den das? Also bei mir wäre das nicht gegangen^^

Suraya

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 16.01.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von o2.1o.1o am Fr März 04, 2011 12:47 am

Wie alt ist deine kleine... finde es ur schön das ihr so lange stillt ...
avatar
o2.1o.1o

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 25
Ort : 1230 wien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von Suraya am So März 06, 2011 11:13 pm

Also meine ist bisschen über 7 Monat

Suraya

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 16.01.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von o2.1o.1o am Mo März 07, 2011 12:41 am

Meine ist erst 5monate geworden ... wie alt bist du ....
avatar
o2.1o.1o

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 25
Ort : 1230 wien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von Suraya am Mo März 07, 2011 11:15 am

ich bin jetzt 20. Du?

Suraya

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 16.01.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von o2.1o.1o am Mo März 07, 2011 3:39 pm

Noch 17 werd aber bald 18... wie lang bist du im karenz ?
avatar
o2.1o.1o

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 25
Ort : 1230 wien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von Suraya am Di März 08, 2011 2:23 pm

ich hab die längste variante genommen mit 30 Monat. werd aber vllt mit mein mann tauschen damit ich ne ausbilding machen kann.

Suraya

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 16.01.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von carmen_christopher am Fr März 25, 2011 3:53 pm

also ich habe gestillt aber nur 3 wochen weil ich dann keine milch mehr hatte ... leider
avatar
carmen_christopher

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 11.01.11
Alter : 26
Ort : Wien, 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stillen (und alles was dazu gehört ;) )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten